Volkshochschule Urania Hollabrunn






Kursdetails

PHILOSOPHISCHE ABENDE: „Eine honorige Sache, der man gerne dienen will.“ Zur Philosophie gesellschaftlicher Institutionen.

Kurskategorie: Politik, Gesellschaft u. Kultur

Organisation: Waltraud Schaufler, Tel. 0699 10339490

Kursnummer: 760
Volkshochschule: VHS Urania Hollabrunn

ReferentIn

Mag. Josef Pfeifer

Kursbeschreibung

In politisch unruhigen Zeiten werden gerne die Institutionen als jene Autorität definiert, die der Gemeinschaft ungeachtet aller Turbulenzen eine sichere Basis verleiht. Wie werden diese Einrichtungen aber nun tatsächlich wahrgenommen? Als ein Garant für die größtmögliche Freiheit des Einzelnen, oder nicht doch eher als fremde, bedrückende Macht, die jede individuelle Entfaltungsmöglichkeit verhindert? An 5 Abenden werden die unterschiedlichen Positionen vorgestellt, an die sich dann am 6. Abend noch ein Film zu dieser Thematik anschließt. Auf der Folie eines Krimis wird hier eine Gesellschaft gezeigt, die sich im Spannungsfeld zwischen den beharrenden Mächten und den Bemühungen um ein demokratisches Werte-Fundament bewegt. Im Anschluss daran können die Erkenntnisse der vorangegangenen Abende mit diesem speziell cineastischen Blickwinkel abgeglichen und diskutiert werden. Um einen Diskussionseinstieg zu erleichtern, erhalten die TeilnehmerInnen ausführliche Skripten. KEINE PHILOSOPHISCHEN VORKENNTNISSE ERFORDERLICH!

Termine & Organisation

Kursbeginn 29.03.2019, voraussichtliches Kursende 28.06.2019

Jeweils Freitag, 20.00 - 22.00 Uhr, am: 29. März 2019, 12. April .2019, 26. April .2019, 10. Mai 2019, 7. Juni 2019 und 28. Juni 2019 (Filmabend)

Kurskosten

110,00 Euro

Kursort

Sport- und Seminarhotel, VHS-Kursraum
Dechant Pfeiferstr. 3, 5. Stock
2020 Hollabrunn

Karte